Nur a klana Bua im Winter Songtext
von Georg Danzer

Nur a klana Bua im Winter Songtext

nur a klana bua im winter
in an viel zu dünnen mantel
wann der himmel kalt und grau is
nur a klana bua im winter
und die andern kinder singen
und die andern kinder lachen
sie ham lauter schöne sachen
sie wer'ns alle zu was bringen
nur a klana bua im winter
steht auf ana großn wies'n


schwarzer fleck auf weißem grund
wisch ihn weg und halt den mund
und da gibt's nix zum erklär'n
und da gibt's nix zum verstehn
weu wer blind is, kann ned sehn
und wer taub is, kann ned hör'n
nur a klana bua im winter
steht auf ana groß'n wies'n
schwarzer fleck auf weißem grund
wisch ihn weg und halt den mund

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK