Songtexte.com Drucklogo

Mandolinenspieler Songtext
von Gaby Albrecht

Mandolinenspieler Songtext

Er zog durch die Dörfer, und er spielte bei Nacht
Es haben seine Lieder so glücklich gemacht
Es tanzten die Verliebten im verlor'nen Paradies
Wenn er seine Saiten klingen ließ

Mandolinenspieler
Spiel' noch einmal, spiel' für uns're Liebe
Laß uns singen, laß uns tanzen
Bis wir ganz schwindlig sind
Mandolinenspieler
Spiel' so lange, bis die Herzen fliegen
Laß uns träumen, bis am Morgen
Langsam dein Lied verklingt

Und er spielte manchmal leise und manchmal ganz laut
Es gingen seine Lieder tief unter die Haut
Sie heilten Liebeswunden und versprachen neues Glück
Einmal zu den Sternen und zurück


Mandolinenspieler
Spiel' noch einmal, spiel' für uns're Liebe
Laß uns singen, laß uns tanzen
Bis wir ganz schwindlig sind
Mandolinenspieler
Spiel' so lange, bis die Herzen fliegen
Laß uns träumen, bis am Morgen
Langsam dein Lied verklingt

La la la la la la
La la la la
La la la la la la
La la la la
La la la la
La la la la la la

Mandolinenspieler
Spiel' noch einmal, spiel' für uns're Liebe
Laß uns singen, laß uns tanzen
Bis wir ganz schwindlig sind

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Wer ist auf der Suche nach seinem Vater?

Fan Werden

Fan von »Mandolinenspieler« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK