Hobbynutte Songtext
von Funny van Dannen

Hobbynutte Songtext

Weißt du ich hab das nicht so gemeint, als ich dich Hobbynutte nannte
und glaub mir ich hab nachher geweint weil ich mich auch so noch gar nicht kannte
Aber ich find ich kann von dir gewisse Sachen verlangen.
Zum Beispiel nichts mit meinen besten Freunden anzufangen...

Mit Dieter, ok, das ist eben passiert, da war ich an Silvester nicht da
Das sind so Tage, da trinkt man was und dann kommt man sich eben zu nah
Und da war ja immer schon etwas da knisterte zwischen euch beiden
Das kommt vor, was solls das lässt sich kaum vermeiden...

Und das mit Torsten, meine Güte, jeder verliebt sich halt mal
und wir hatten damals diese Krise da ist sowas ganz normal
und es ging ja auch nicht lange die 6 Wochen nehm ich nicht krumm
Ich weiß ja wie wir Menschen ticken ich bin ja schließlich nicht dumm...

Aber dann die Sache mit Anton das fand ich schon ziemlich dreist
Und dass du ihm für die Präsentation meinen Lieblingsanzug leihst
Das ist nicht nur ein Stück Stoff und ich red auch nicht von den Schuhn
Das ist doch wie soll ich sagen das hat auch mit Respekt zu tun...


Und das mit Ronny das hab ich verstanden der war damals so deprimiert
Und du warst so nett, ihn aufzurichtenund dann hat er dich zum Dank verführt
Das hab ich ihm verziehen da war ich auf einmal eiskalt
Da war unsere Freundschaft zu Ende solche Typen gibt es halt...

Und dann diese dumme Geschichte als du alleine im Urlaub warst
Ich weiß doch dass du dich ganz gerne mit Einheimischen paarst
Das ist so eine Marotte von dir darüber war ich mir immer im klaren
Und ich bin so doof und lass dich alleine nach Korsika fahren.

Das ist alles schon lange vergessen aber jetzt die Geschichte mit Jan
Kaum kennst du all meine Freunde fängst du was mit meinem Bruder an
Und dann findest du das spießig dass ich dir das übel nehm
Dabei meint sogar deine Mutter du hättest ein Treueproblem...

Und ich kann nur sagen: Denk auch mal an mich!
Sonst ist irgend wann alles vorbei
Nimm meine Warnung ernst Jaqueline und bitte sei endlich treu

und glaub mir ich habe das nicht so gemeint, als ich dich Hobbynutte nannte
und glaub mir ich hab nachher geweint weil ich mich auch so noch gar nicht kannte
Aber ich find ich kann von dir gewisse Sachen verlangen.
Zum Beispiel nichts mit meinem kleinen Bruder anzufangen.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK