Songtexte.com Drucklogo

Sankt Niklas war ein Seemann Songtext
von Freddy Quinn

Sankt Niklas war ein Seemann Songtext

St. Niklas: Schutzpatron der Seeleute

Ich hab' ein Schiff gesehen
In einer Winternacht.
Aus Silber war das Segel,
Aus Gold der Mast gemacht.
Vielhundert Kerzen brannten,
Ich sah den Steuermann.
Da wußt' ich, daß ich Weihnacht
Zu Hause feiern kann.

St. Niklas war ein Seemann.
Er liebte Wind und Meer.
Und alle Jahr zur Winterzeit
Fährt er millionen Meilen weit
Vom Land der Sterne her.


St. Niklas war ein Seemann
Wie kaum ein andrer war.
St. Niklas, schütze unser Boot
Vor Klippen, Sturm und Feuersnot
Und jeglicher Gefahr.

Es wehte vierzehn Tage
Wir fürchteten uns sehr.
Ich stand allein auf Wache,
Da legte sich das Meer.
Ich hab' ein Schiff gesehen
Und sah den Steuermann,
Da wußt' ich, daß ich Weihnacht
Zu Hause feiern kann.

St. Niklas war ein Seemann.
Er liebte Wind und Meer.
Und alle Jahr zur Winterzeit
Fährt er millionen Meilen weit
Vom Land der Sterne her.

St. Niklas war ein Seemann
Wie kaum ein andrer war.
St. Niklas, schütze unser Boot
Vor Klippen, Sturm und Feuersnot
Und jeglicher Gefahr.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
Welcher Song ist nicht von Britney Spears?

Fan Werden

Fan von »Sankt Niklas war ein Seemann« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.