Songtexte.com Drucklogo

Eure Welt Songtext
von Feine Sahne Fischfilet

Eure Welt Songtext

- "Die sind noch viel schlimmer. Dieses Dorf ist echt das letzte. Den ganzen Tag nur Verbote, Verbote, Verbote und Arbeit, Arbeit, Arbeit."
"Pfui Kleiner! Was lernst Du dort für Ausdrücke?"
- "Immer das gleiche: Waschen, Anziehen, Wasser Holen, Putzen."
"Oooh Junge! Ich werd' schon vom Zuhören müde. Klingt, als hätten die nicht alle Bananen an der Staude."

Wir müssen gut aussehen und kaufen, kaufen, kaufen
Immer konsumieren, niemals kritisieren
Schön zur Arbeit gehen und die scheiß Leistung bringen
Wir haben keine Zeit zum Ausruhen - Pflichten, Pflichten

Diese Gesellschaft ist für mich ein Zwang
Alles was anders ist wird hier nicht akzeptiert
Es gibt nur eure Welt, nichts hören und nichts sehen
Ich will hier ausbrechen auf Nimmerwiedersehen


Ich gehe meinen eigenen Weg
Selbstbestimmt und voller Wut

Ich fühle mich nicht als Mann
Und ich fühle mich nicht als Frau
Ich bin ein Mensch der sich so nicht definieren will
Ich träume von einer Welt in der wir frei sind
Und in der die Vielfalt unseren Alltag bestimmt

Diese Gesellschaft ist für mich ein Zwang
Alles was anders ist wird hier nicht akzeptiert
Es gibt nur eure Welt, nichts hören und nichts sehen
Ich will hier ausbrechen auf Nimmerwiedersehen

Ich gehe meinen eigenen Weg
Selbstbestimmt und voller Wut

Songtext kommentieren

"Sag mal, sind die immer so drauf?" fehlt am Anfang noch.

Übersetzung

Quiz
Cro nimmt es meistens ...?

Fan Werden

Fan von »Eure Welt« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.