2 Falken Songtext
von Faun

2 Falken Songtext

Ich grub meiner Liebe ein grünes Grab
Ich senkte sie in die Farne hinab
Zwei Falken flogen droben her
Der eine traf den anderen schwer
Und rote Tropfen fielen
Und rote Tropfen fielen

Bis der Schleier fällt
Bis die Stille bricht
Bleib bei mir
Bitte weck mich nicht
Bis der Winter geht
Bis der Tag anbricht
Bleib bei mir
Bitte weck mich nicht
Bleib bei mir
Bitte weck mich nicht


Ich traf meine Liebe die kommende Nacht
Im Wald unter Tieren war sie aufgewacht
Zwei Falken führten uns beide im Schlaf
Und zogen uns weiter hinab

Bis der Schleier fällt
Bis die Stille bricht
Bleib bei mir
Bitte weck mich nicht
Bis der Winter geht
Bis der Tag anbricht
Bleib bei mir
Bitte weck mich nicht
Bleib bei mir
Bitte weck mich nicht

Wir liegen zusammen am Ende der Nacht
Die Geister, die wir riefen, waren wir
Wir stehen am Abgrund und blicken hinab
Die Tiefe hält uns nicht mehr

Bis der Schleier fällt
Bis der Winter geht
Bis die Stille bricht
Bleib bei mir
Bis der Schleier fällt
Bis der Winter geht
Bis die Stille bricht
Bleib bei mir
Bis der Schleier fällt
Bis der Winter gehtq
Bis die Stille bricht
Bleib bei mir
Bitte weck mich nicht

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Wer ist auf der Suche nach seinem Vater?

Fan Werden

Fan von »2 Falken« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK