Songtexte.com Drucklogo

Coconut Island Songtext
von Erste Allgemeine Verunsicherung

Coconut Island Songtext

Coconut island

Seit wochen tut mir mein gemÜt so weh
Drum sehne ich mich nach einer sÜdseefee
Ich will nicht mehr- hab die nase voll
Und trÄume vom bikini atoll!

Meine frau ist weg - mit dem zuckerbÄcker
Jetzt sitz ich in der badewanne mit dem schukostecker
Und Überlege mir den suizid
Da ertÖnt von irgendwo das lied!

Ref:
Coconut-island - fly with the wind
Coconut-island - wo die hulahula mÄdchen sind
Coconut-island - this is my dream
Wo ist die badehose - weil i fÜr immer jetzt a dorthin schwimm

Vorbei die schinderei fÜr and're bis aufs blut
Bis am grabstein steht, dass hier ein trottel ruht
Darum pfeif ich drauf, will kein gewinsel mehr
Es muss dringend eine insel her


Ich mÖchte einmal um die ganze welt
Aus dem opferstock, da kommt das reisegeld
Lass den pudel jaulen und die schwiegermutter schrei'n
Und packe meine badehose ein

Ref:
Coconut-island - fly with the wind
Coconut-island - wo die hulahula mÄdchen sind
Coconut-island - this is my dream
Wo ist die badehose - weil i fÜr immer jetzt a dorthin schwimm

Jetzt lieg ich unter einem palmenstengel
In meinen armen ein maori-engel
Sie gibt mir einen hulahula kuss
Und schenkt mir ihre kokosnuss

Tanz den mangotango zum papayabeat
Der coconut-mambo fÄhrt in jedes glied
Ich lass den tag an mir vorÜber huschen
Beim finanzamt zahle ich mit kauri-muscheln

Ref:
Coconut-island - fly with the wind
Coconut-island - wo die hulahula mÄdchen sind
Coconut-island - aus is da dram
Das brauereibier is a sauerei hier
Drum schwimm i jetzt a lieber wieder ham

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Fan Werden

Fan von »Coconut Island« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.