Verbotene Stadt (Original Soundtrack from musical "Hinterm Horizont") Songtext
von Ensemble Theater Am Potsdamer Platz Berlin

Verbotene Stadt (Original Soundtrack from musical "Hinterm Horizont") Songtext

Ich will nicht an dich denken, will nicht wissen wo du bist
Ich muss dich vergessen auch wenn das die Hölle ist.
Wir haben uns getroffen
Es war leiden auf den ersten Blick
Ich wusste, das darf nicht passiern
sonst gibt es kein zurück...
Seitdem bin ich auf der Flucht
Vor mir selber so weit, weggerannt
Und alles was ich fühle
hab ich ganz weit weg verbannt.
Verbotene Stadt
Alle Tore sind versperrt und streng bewacht
Die Mauern zehn Meter hoch aus Stein
Seit vielen Jahren, kam kein Mensch hier rein...
Nimm den Pfeil aus meinem Herzen
es darf dir nicht gehören
Nimm deinen Mund von meinem Ohr
will keine süßen Schwüre hörn
Versuch nicht, mich zu finden
ruf mich nicht mehr an
Und wenn ich deine Nummer wähle,
dann bitte geh nicht ran'.
Verbotene Stadt
Alle Tore sind versperrt und streng bewacht
Die Mauern zehm Meter hoch aus Stein
Seit vielen Jahren, kam kein Mensch hier rein...
Verbotene Stadt
Hier hab ich auf dich gewartet
TAAG UND NAACHT
Nur du kannst mich aus diesem Bann befreien
Reiß die Mauern nieder, tret die Türe ein
Und ich will bei dir sein
Niemehr allein...
In der verbotenen Staaaaadt.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Whitney Houston sang „I Will Always Love ...“?

Fan Werden

Fan von »Verbotene Stadt (Original Soundtrack from musical "Hinterm Horizont")« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK