Songtexte.com Drucklogo

Warten Songtext
von Engelsblut

Warten Songtext

Wenn ich Deine Lippen sehe
Bin ich einsam!
Wenn ich Deine Augen sehe
Kratze ich meine aus!
Ich werde jetzt so gern bei Dir
Ich werde gern jetzt bei Dir
Leider bin ich nicht
Und ich frag' mich "Warum?"


Sehnsucht ist ein blödes Hobby!
Sehnsucht tut doch weh!
Sehnsucht ist ein blödes Hobby!
Doch gehab' bei Dir dazu!
Doch ich warte, egal wie lang!
Dame ich seh' Dich wieder, irgenwann!

Ich liebe jede Stunde
Die ich, die ich bei Dir bin
Mein kleiner Sonnenschein
Muss nicht nimmer alleine sein!
Schenk mir doch ein wenig Zeit
Für uns beide!
Du weißt ich bin für Dich bereit
Denn ich warte hier!

Sehnsucht ist ein blödes Hobby!
Sehnsucht tut doch weh!
Sehnsucht ist ein blödes Hobby!
Doch gehab' bei Dir dazu!
Doch ich warte, egal wie lang!
Dame ich seh' Dich wieder, irgenwann!

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von Engelsblut

Quiz
Wer singt das Lied „Haus am See“?

Fan Werden

Fan von »Warten« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK