Songtexte.com Drucklogo

Ritter Songtext
von Engelsblut

Ritter Songtext

Als wir im Schatten der Nacht
Nach Liebe suchten
Wir trugen die dunkele Tracht
Die alle verfluchten

Niemand konnte uns entdecken
Niemand unsre Wunden lecken
Wir waren die Jäger der Einsamkeit
Hielten unser Bündnis für die Ewigkeit

Und wie könnte's anders sein
Wir bleiben immer und ewig allein
Ich bin ein Ritter
So stark und rein
Ich werde immer alleine sein

Beim Turnier der Ehrlichkeit
Verlor dein Herz
Keine Rüstung die mir bleibt
Beschützt mich vor dem Schmerz


Wir kämpften immer Seite an Seite
Wir waren stärker als der Tod
Doch die Freundschaft ging zu weit
Und da verließ uns der Mut

Und wie könnte's anders sein
Wir bleiben immer und ewig allein
Ich bin ein Ritter
So stark und rein
Ich werde immer alleine sein

Unsre letzte Schlacht
Hat mein schwaches Herz umgebracht
Aus Waffenbrüdern wurden Feinde
Und unser Bündnis war beendet

Und wie könnte's anders sein
Wir bleiben immer und ewig allein
Ich bin ein Ritter
So stark und rein
Ich werde immer alleine sein

Und wie könnte's anders sein
Wir bleiben immer und ewig allein
Ich bin ein Ritter
So stark und rein
Ich werde immer alleine sein

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von Engelsblut

Quiz
Wer ist auf der Suche nach seinem Vater?

Fan Werden

Fan von »Ritter« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK