Songtexte.com Drucklogo

Fickt das System Songtext
von Die Sterne

Fickt das System Songtext

25.000 müde Knochen aufgepunpt zu neuem Leben
Mit Mitteln für die schnelle Tour
Die letzten drei Zellen in Reihe geschaltet und Sinn produziert
Ich konnte das immer, jetzt nicht mehr
Manchmal ist zugedröhnt besser als nichts
Atmosphäre verdorben, in den Luftschacht gepisst, verflixt

Ist das der Eingang den der Architekt benutzt
Oder nimmt er die Hintertür
Zeigt sich das Arsch in der Öffentlichkeit
Oder findet man nur seine Spur

Kommen sie zum Postdienst als Mitarbeiterin
Oder kommen sie zweimal die Woche mit hin
Nach der Revolution totale Freiheit
Du kannst ficken wen du willst, was willst du denn?


Nur kein Pathos, ratlos, harmlos, keinen Pathos
Tote werfen keine Schatten, keine Parolen, keine Blöden wie die:

Fickt das System

Ist das der Eingang den der Architekt benutzt
Oder nimmt er die Hintertür
Zeigt sich das Arsch in der Öffentlichkeit
Oder findet man nur seine Spur

Kommen sie zum Postdienst als Mitarbeiterin
Oder kommen sie zweimal die Woche mithin
Nach der Revolution totale Freiheit
Du kannst ficken wen du willst, was willst du denn?

Fickt das System
Fickt das System
Fickt das System

Fickt das System
Fickt das System

Fickt

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Beliebte Songtexte
von Die Sterne

Fan Werden

Fan von »Fickt das System« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.