Songtexte.com Drucklogo

Sah ein Knab’ ein Röslein steh’n Songtext
von Comedian Harmonists

Sah ein Knab’ ein Röslein steh’n Songtext

Sah ein Knab ein Röslein stehen,
Röslein auf der Heiden.
War so jung und morgenschön,
lief er schnell, es nah zu sehen,
sah's mit vielen Freuden.
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.
Knabe sprach, ich breche dich,
Röslein auf der Heiden.
Röslein sprach, ich steche dich,
daß du ewig denkst an mich,
und ich will's nicht leiden.
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.
Und der wilde Knabe brach
Röslein auf der Heiden.
Röslein wehrte sich und stach,
half ihm doch kein Weh und ach,
mußte es eben leiden.
Röslein, Röslein, Röslein rot,
Röslein auf der Heiden.

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?

Fan Werden

Fan von »Sah ein Knab’ ein Röslein steh’n« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK