Songtexte.com Drucklogo

Ey der Regen Songtext
von Clueso

Ey der Regen Songtext

Immer wenn es regnet
Immer wenn es regnet
Immer wenn es regnet

Wie'n kleiner Applaus,
Immer wenn es regnet.

(Immer wenn es regnet, uh)

Verdammt,
Jetzt sitzt du traurig hier und sagst kein Wort
Und mir fällt überhaupt nix ein, alles ist fort.
Ich glaub, du an meiner Stelle, wüsstest genau was zu sagen wär,
Um mich etwas aufzumuntern, doch ich find alles blöd und grad verkehrt.

Ey, der Regen ist wie'n kleiner Applaus,
Komm mal kurz raus und lass dich feiern!
Ey, der Regen ist wie'n tobendes Haus,
Ich glaub das muntert dich auf, komm lass dich feiern.


Du meinst: wer hätte das gedacht, dich mal so zu sehn?
Und weinst und lachst zur gleichen Zeit über dein Problem.
(Doch ich bin jetzt hier) und hab etwas, dass dich ablenkt,
(Auch wenn du wieder) für dich allein bist und daran denkst.

Ey, der Regen ist wie'n kleiner Applaus,
Komm mal kurz raus und lass dich feiern!
Ey, der Regen ist wie'n tobendes Haus,
Ich glaub, das muntert dich auf, komm lass dich feiern.

Komm lass dich feiern
Komm lass dich feiern
Komm lass dich feiern

Ey, der Regen ist wie'n kleiner Applaus,
Komm mal kurz raus und lass dich feiern!
Ey, der Regen ist wie'n tobendes Haus,
Ich glaub, das muntert dich auf, komm lass dich feiern.

Ey, der Regen ist wie'n kleiner Applaus,
Komm doch mal raus,
Komm lass dich feiern!

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Fans

Einer Person gefällt »Ey der Regen«.