Du für mich Songtext
von Christina Stürmer

Du für mich Songtext

Wenn die Nacht den Tag begehrt,
und alles um uns herum zu Eis gefriert.
Wenn die Welt kapituliert,
und es immer dunkler wird.
Und wenn der Sturm uns droht, uns wegzuwehen.
Wir stehen hier, wir stehen hier.
Was soll uns schon passieren?

Du für mich
und ich für dich
Bis der Wind sich wieder dreht
und die Nacht vorüber geht.

Du für mich
und ich für dich
Du für mich
und ich für dich!


Wenn ein Meer aus Lügen uns umschließt
und alles in die falsche Richtung fließt.
Und wenn uns die ganze Welt verlässt.
Wir stehen hier, wir stehen hier.
Was soll uns schon passieren?

Du für mich
und ich für dich
Bis der Wind sich wieder dreht
und die Nacht vorüber geht.

Du für mich
und ich für dich!
Du für mich
und ich für dich!

Du für mich
und ich für dich!
Und wo immer du auch bist,
da bin auch ich.
Du für mich!

Du für mich
und ich für dich!
Du für mich
und ich für dich!

Du für mich
und ich für dich!
Du für mich
und ich für dich!

Du für mich...

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK