Songtexte.com Drucklogo

Et letzte Bier Songtext
von Brings

Et letzte Bier Songtext

Et Leech jeiht an, die Stöhl die stonn om Desch.
Et süht su us, als mäht die Kneipe glich dicht.
Mer sin noch jett am diskutiere.
Ne letzte Schluck, un mer sin fott.
Doch dä Weet, dä will et nit kapiere.
Dä will noh Huus.
Ref.: (2x)
||: Kumm tun uns noch et letzte Bier.
Ich schwör dann sin mer durch die Dür.
Gevv uns noch 'ne halve Stund', dann maache mer dä Deckel rund.:||
Wer jeiht schon gään noh Huus, wenn do keiner waad?
En kahle Bud, wo keiner mit dir schwaad.
Dann mer wissen nit su räch wo hin
Un nix op d'r Welt is schlimmer als allen zu sin.
Ref.:


||: Kumm tun uns noch et letzte Bier.
Ich schwör dann sin mer durch die Dür.
Gevv uns noch 'ne halve Stund', dann maache mer dä Deckel rund.:||

Songtext kommentieren

Björn

Da fehlt aber noch ein satzt in einer teyxtpassage
Wer jeiht schon gään noh Huus, wenn do keiner waad?
En kahle Bud, wo keiner mit dir schwaad.

Da hammat he doch schon viel besser,

Dann mer wissen nit su räch wo hin
un nix op d'r Welt is schlimmer als allen zu sin.

Übersetzung

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?

Fan Werden

Fan von »Et letzte Bier« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.