Songtexte.com Drucklogo

Nichts ist für immer da Songtext
von Böhse Onkelz

Nichts ist für immer da Songtext

Ein leerer Bauch, ein wilder Blick
Das Herz verhärtet den Kopf im Strick
Ein Tag wie jeder andere, ohne Liebe, ohne Glück
Ein Schritt nach vorne, zwei zurück

Doch nichts hat Bestand
Nicht mal das Leid
Und selbst die größte Scheiße
Geht mal vorbei

Lass es zu, dass die Zeit sich um dich kümmert
Hör mir zu, und mach es nicht noch schlimmer
Denn es gibt ′nen neuen Morgen
'Nen neuen Tag, ein neues Jahr
Der Schmerz hat dich belogen
Nichts ist für immer da

Die Angst vor Schlimmerem treibt dich voran
Denn alles, was du sahst, von Anfang an
Waren kleine Tragödien von Liebe und Tod
Von Armut und Elend, von Sehnsucht und Not


Nichts hat bestand
Nicht mal das Leid
Und selbst die größte Scheiße
Geht mal vorbei

Lass es zu, dass die Zeit sich um dich kümmert
Hör mir zu, mach es nicht noch schlimmer
Denn es gibt ′nen neuen Morgen
'Nen neuen Tag, ein neues Jahr
Der Schmerz hat dich belogen
Nichts ist für immer da

Nichts hat Bestand
Nicht mal das Leid
Und selbst die größte Scheiße
Geht mal vorbei

Lass es zu, dass die Zeit sich um dich kümmert
Hör mir zu, und mach es nicht noch schlimmer
Denn es gibt 'nen neuen Morgen
′Nen neuen Tag, ein neues Jahr
Der Schmerz hat dich belogen
Nichts ist für immer da


Lass es zu, dass die Zeit sich um dich kümmert
Hör mir zu, und mach es nicht noch schlimmer
Denn es gibt ′nen neuen Morgen
'Nen neuen Tag, ein neues Jahr
Der Schmerz hat dich belogen
Nichts ist für immer da

Songtext kommentieren

Log dich ein um einen Eintrag zu schreiben.
Schreibe den ersten Kommentar!

Quiz
„Grenade“ ist von welchem Künstler?

Fans

2 Personen gefällt »Nichts ist für immer da«.