Ich vermiss' dich Songtext
von Bodo Wartke

Ich vermiss' dich Songtext

Allein und einsam frist' ich
hier mein Dasein. Sehnsucht frisst mich
auf, seit du nicht bei mir bist. Ich
vermiss' dich.

Das Schicksal, ach, es riss' dich
fort aus meinem Arm, arglistig
und verschlagen. Mist! Ich
vermiss' dich.

Ach, wie gern wüsst' ich,
wie's dir geht da, wo du bist. Ich
hoffe doch sehr, du erzählst mir ...
Du fehlst mir.


Ich träum' von dir und küss' dich,
aber leider: Küssen is' nich',
weil du jetzt nicht bei mir bist. Ich
vermiss' dich.

Ich bitte dich, vergiss' mich
nicht, solange bitte bis ich
dich besuchen komm', versprochen,
in zwei Wochen.

Länger bleib' ich hier gewiss nicht,
pack' mein' Koffer und verpiss' mich,
komm' zu dir, mein Schatz, und küss' dich...
Tschüss!
Ich

Songtext kommentieren

milan kerkovic,serbien

super!!!

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK