Songtexte.com Drucklogo

Am Ende der Zeit Songtext
von Blutengel

Am Ende der Zeit Songtext

Jeder Tag ist ein neuer Kampf
Jede Nacht schlaflos und voller Angst
Du fühlst dich machtlos und allein

Wie weit kannst du jetzt noch gehen?
Wie lange kannst du noch widerstehen?

Die Hoffnung stirbt ganz langsam in dir
Und die Angst vor dem Ende
Durchdringt dein schwarzes Herz

Noch am Ende der Zeit
Werd' ich bei dir sein
Nur du und ich
In alle Ewigkeit
Am Ende der Zeit
Für immer vereint
Unsere Seelen werden unendlich sein


Noch am Ende der Zeit
Werd' ich bei dir sein
Nur du und ich
In alle Ewigkeit
Am Ende der Zeit
Für immer vereint
Unsere Seelen werden unendlich sein

Du wüscht dir du wärst unsterblich
Doch du bist nur ein Blatt im Wind
Das der Sturm in Richtung Abgrund weht
Das Schicksal ist gegen dich
Und langsam lässt du los
Doch das wird nicht das Ende sein

Noch am Ende der Zeit
Werd' ich bei dir sein
Nur du und ich
In alle Ewigkeit
Am Ende der Zeit
Für immer vereint
Unsere Seelen werden unendlich sein


Noch am Ende der Zeit
Werd' ich bei dir sein
Nur du und ich
In alle Ewigkeit
Am Ende der Zeit
Für immer vereint
Unsere Seelen werden unendlich sein

Wie weit kannst du jetzt noch gehen?
Wie lange kannst du noch widerstehen?

Noch am Ende der Zeit
Werd' ich bei dir sein
Nur du und ich
In alle Ewigkeit
Am Ende der Zeit
Für immer vereint
Unsere Seelen werden unendlich sein

Noch am Ende der Zeit
Werd' ich bei dir sein
Nur du und ich
In alle Ewigkeit
Am Ende der Zeit
Für immer vereint
Unsere Seelen werden unendlich sein

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Am Ende der Zeit« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.