Songtexte.com Drucklogo

Jugend von Heute Songtext
von Blumfeld

Jugend von Heute Songtext

Wie sie die Straßen langgehen
So selbstverständlich und schön
Cool in der Gegend rumstehen
Wenn man sie sieht, kann man schon neidisch werden
Die Jungen so athletisch und männlich
Und auch die Mädchen sehen phantastisch aus
Manche meinen, sie wären vielleicht etwas dämlich
Doch wer so denkt, kennt sich mit Jungsein nicht aus
Jugend von heute - die Zukunft von morgen
Mit ihren Freunden in der Innenstadt
Beim Bummeln und Shoppen wie ihre Alten
Nur andere Klamotten und mehr Taschengeld
Sie haben es wirklich nicht leicht
Aber auch nicht wirklich schwer
Vielleicht ist das ihr Problem
Wenn man es so sieht, kann man Mitleid haben
Und überall hört man die Eltern klagen:
"Mein Gott, was haben wir falsch gemacht?"
"Also wenn Du mich fragst, ich kann's Dir nicht sagen


Aber wenn das mal nichts mit dem System zu tun hat"
Jugend von heute - die Zukunft von morgen
Mit ihren Träumen in der Innenstadt
Beim Essen und Rauchen, zu nichts zu gebrauchen
Mit neuen Klamotten und mehr Taschengeld
Wie sie die Straßen langgehen
So unaufhaltsam und schön
Cool in der Gegend rumstehen
Und jeder weiß, sie werden die Herrscher der Welt sein
Die meisten sind nur telefonisch erreichbar
Sie haben ihre Lektionen gelernt
Punkt 1: Mit Geld weint es sich leichter, Baby
Und zweitens: ...
Jugend von heute - die Zukunft von morgen
Mit ihren Freunden in der Innenstadt
Beim Bummeln und Shoppen wie ihre Alten
Mit neuen Klamotten und mehr Taschengeld
So war es immer und so wird es bleiben
Sie lassen sich treiben und haben Spaß dabei

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!