Nacht Songtext
von Bausa

Nacht Songtext

Yeah
Wuah (wuahh, wuah)
Uh (wuah)
Der Mond scheint
Durch die Jalousie
Mama, heute hast du Angst um deinen Sohn
Der Mond scheint
Durch die Jalousie
Mama, Mama
Heute hast du Angst um deinen Sohn

Wir geh'n raus, wenn der Abend beginnt
Wenn es dunkel wird und die Farben verschwinden
Du siehst die Stadt nur bei Tageslicht
Und kennst das wahre Gesicht dieser Straßen nicht
Komm mit mir in eine andere Welt, yeah
Sachen machen für Geld, auf Schnell, ey
Gott, vergib mir, wenn du kannst
Auf der Suche nach ein bisschen Schnee
Im Sommer, Bruder, ich bin die Nacht


Hey, schon seit 48 Stunden hellwach
Bruder, ich bin die Nacht, ja ja
Mein Verdeck ist offen, ich bin besoffen
Mein Bruder, ich bin die Nacht, hey
Darth Vader, dunkle Seite der Macht
Bruder, ich bin die Nacht
Verteile miese Drehkicks, wenn ich komm'
Bruder, ich bin die Nacht

Wer will was zieh'n? Oder Tilidin?
Ich bin Straßenapotheker, geb' dir Medizin
Hey, ich und alle meine Jungs sind ley
Baui kommt raus, wenn es Krach gibt, ja
Glaub mir, ich komm' raus, wenn es Nacht ist, ja
Alle meine Jungs sind da, wenn es abgeht, ja, ja
Auf der Suche nach ein bisschen Halligalli
Glaub mir, Bruder, ja, ich bin die Nacht

Alpiner, AMG, R8
Bruder, wir sind die Nacht
Hey, verteile miese Drehkicks, wenn wir komm'n
Bruder, wir sind die Nacht
Links, rechts, Uppercut
Bruder, was? Wir sind die Nacht
(Uhh, die Nacht)

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK