Songtexte.com Drucklogo

Feierschwein (Dem Loui Sein Song) Songtext
von Bangbros

Feierschwein (Dem Loui Sein Song) Songtext

Wenn ich morgens wach werd und die Welt dreht sich um mich
Und der Superschuss von gestern sollte besser nicht ans Licht
Im Kühlschrank liegt 'ne Gurke und die sagt leise zu mir
Heute brauchste nichts zu essen, hol dir mal ne Flasche Bier Die Streife hinterm Parkplatz hab ich viel zu spät gesehen
Jetzt hat mein Führerschein ein kleines Alkoholproblem
Die Kiste ham die Bullen seitdem fest in ihrem Griff
Mit der Rolle statt nem Rücksitz kommt er eh nicht durch den TÜV Da will ich weg (weg), ganz weit weg
Das geb ich offen zu
Schieß mich ab (ab), einfach ab
Und dann hab ich meine Ruh Heb die Gläser hoch, du bist ein Feierschwein
Trinkt die Flaschen aus, wir wolln besoffen sein
Einigkeit und Recht auf Feierschweinerei
Deutschland wird ein Land der Feierschweine sein Ich stehe nicht auf Gucci und den ganzen Modekram
Meine Lust auf chicke Parties ist so groß wie Philipp Lahm
Ich kauf mir keine Zeitung und ich gucke nie ins Netz
Ich mache lieber Party, denn ich leb im Hier und Jetzt Beim Vorspiel schlaf ich meistens ein und komme dann zu schnell
Gefühle sind für mich ein Song von Tokio Hotel
Es gibt noch keinen Blog von mir und keinen Mp3Ich mach mir lieber Pflegecreme als Salz morgens aufs Ei Du musst weg (weg), ganz weit weg
Und du bist nicht allein
Du musst weg (weg), ganz weit weg
Denn du bist ein Feierschwein Heb die Gläser hoch, du bist ein Feierschwein
Trinkt die Flaschen aus, wir wolln besoffen sein
Einigkeit und Recht auf Feierschweinerei
Deutschland wird ein Land der Feierschweine sein Ich habe viele Freunde und die lad ich zu mir ein
Zu Hause macht es auch viel Spaß ein Feierschwein zu sein
Bei meinen Nachbarn bin ich daher weniger beliebt
Die brauchen schließlich einen, der das schlechte Beispiel gibt Mein Leben ist ne Party und ich mache gerne ScheißUnd wenn du was dagegen hast, werden deine Ohren heißDie Farben unsrer Fahne warn schon immer Schwarz-Rot-Gold
Wenn wir sternhagelvoll sind, ja das ham wir so gewollt Du musst weg (weg), ganz weit weg
Und du bist nicht allein
Du musst weg (weg), ganz weit weg
Denn du bist ein Feierschwein Heb die Gläser hoch, du bist ein Feierschwein
Trinkt die Flaschen aus, wir wolln besoffen sein
Einigkeit und Recht auf Feierschweinerei
Deutschland wird ein Land der Feierschweine sein Heb die Gläser hoch, du bist ein Feierschwein
Trinkt die Flaschen aus, wir wolln besoffen sein
Einigkeit und Recht auf Feierschweinerei
Deutschland wird ein Land der Feierschweine sein

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK