Songtexte.com Drucklogo

Der Araber und der Neger Songtext
von B-Tight & Tony D

Der Araber und der Neger Songtext

[Tony-D]
Der Araber und der Neger stecken dich in Leder, wir sind fertig, jetzt kann jeder!
Keiner hält uns auf, wir marschieren durch das Kaufhaus.
B! nimmt was er braucht, ich schalte die Detektive aus.
Abgezeckt, Fluchtweg abgecheckt, weiter geht's, wir wissen, wo der Dealer sein Dope versteckt!
Mit der Uzi im Gepäck werden wir zum Auftragskiller, gib uns zwei Stunden und deine Stadt wird stiller.
Wir sind zwei Ficker, wild wie ein Schwein, kneten an ihr rum, such'n Loch und steck'n rein.
Wir schmeiß'n Stein auf die Nutte, wenn sie frech war.
Wir schmeißen Tonnen auf den Hurensohn von gestern.
Da hatten wir Fiesta, Dreck lag auf den Boden, so wie deine Schwester.
Nasebrecher S-E-K-T-E laufen durch die Straße, Bitch, geh uns aus dem Weg!

Schu - schu - schu - schu - schudubidubidu bist nicht wie wir!
Dick - dick - dick - dick - dicke Schwänze!
Schudubidubidu bist nicht wie wir!
Die Chaoten sind nicht mehr zu bremsen! (2x)


[B-tight & Tony-D]
Der Araber und der Neger - zwei riesen Dinger!
Du magst uns nicht? Hier sind vier Mittelfinger!
Und hier sind vier Fäuste für dich Hurensohnopfer und nochma und nochma und nochma und nochma...
Egal wie groß dein Loch war, jetzt ist es gerissen - B-tight, Tony-D ohne schlechtes Gewissen!
Wir lassen dich wissen, wenn wir batteln woll'n, Keck.
Doch jetzt sind wir beschäftigt mit Drogennehmen und Sex.
Das Bombenduo, bei uns läuft's nur so - danach verschwinden wir spurlos.
Du fühlst dich zu groß, wir ficken dich nieder und wieder und wieder und wieder und wieder...
Wir kriegen nicht genug, ficken dich mit dem Fuß, egal was du tust, du landest unter'm Leichentuch.
Es wird Zeit, dass du das Weite suchst und suchst und suchst und suchst...

Schu - schu - schu - schu - schudubidubidu bist nicht wie wir!
Dick - dick - dick - dick - dicke Schwänze!
Schudubidubidu bist nicht wie wir!
Die Chaoten sind nicht mehr zu bremsen! (2x)

[B-tight]
Der Neger und der Araber - keiner kommt auf uns klar.
Egal wo wir hinkommen, ist aufeinmal keiner mehr da.
Unser Ruf eilt uns voraus, alle kriegen Angst, wir sind doch nur zwei Psychopathen und ein bisschen krank.
Folge dem Gestank der Leichen, wenn du uns finden willst,
lass uns in Ruhe, wenn du nicht plötzlich verschwinden willst!
Wir seh'n 'ne Gruppe NAzis, die machen Party.
Wir kommen dazu, sagen nichts und schlagen sie.
Tony-D fickt die Ollen, ich halt die anderen fern.
Ein Fuß wie 'ne Faust da - so hab ich es gern.
Ich kenn kein deutschen Rapper, den ich nicht ficke
Aggro berlin, die Einzigen, zu denen ich nicke.
Du bist ein Witz, wir töten dich wie ein Blitz.
Du wirst von mir festgehalten und von Tony aufgeschlitzt.
Sektenmuzik, bis wir tot im Grab liegen.
Wir bleiben ghetto bis zu den letzten Atemzügen.

Schu - schu - schu - schu - schudubidubidu bist nicht wie wir!
Dick - dick - dick - dick - dicke Schwänze!
Schudubidubidu bist nicht wie wir!
Die Chaoten sind nicht mehr zu bremsen! (2x)

[Sido]
Schudubidubidu... Ich hab euch gesehen... Ihr seid nicht wie sie!
Oh shit! Ha! Oh shit!
Dick - dick - dick - dick - dicke Schwänze!
Haha... yeah! Tony-D und B-tight! Heisse Ware 2005!
AGGRO BERLIN! yeah!

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Übersetzung

Quiz
Wer besingt den „Summer of '69“?

Fan Werden

Fan von »Der Araber und der Neger« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK