Wie soll ein Mensch das ertragen Songtext
von Annett Louisan

Wie soll ein Mensch das ertragen Songtext

Stell dich vor meine Mitte.
Leg dich in jede Figur.
Werf dich in jeden meiner Schritte.

Ich tanz' für dich, wohin du willst.
Ich geh' rüber ans Fenster
um zu sehen ob, die Sonne noch scheint.
Hab' so oft, bei schwerem Gewitter in deine Hände geweint.

Wie soll ein Mensch das ertragen?
Dich alle Tage zu sehen
ohne es einmal zu wagen
dir in die Augen zu sehen.

Stell dich vor meine Mitte.
Leg dich in jede Figur.
Werf dich in jeden meiner Schritte.

Ich führe dich, wohin du willst.


Wie soll ein Mensch das ertragen?
Dich alle Tage zu sehen
ohne es einmal zu wagen
dir in die Augen zu sehen.

Zu sehen...
Zu sehen...
Zu sehen...
Zu sehen...
Zu sehen...

Könnt ich einen einzigen Tag nur
in meinem Leben dir gefallen
um dann ein einziges Mal nur
in deine Arme zu fallen.

Wie soll ein Mensch das ertragen?
Dich alle Tage zu sehen
ohne es einmal zu wagen
dir in die Augen zu sehen.

Zu sehen...
Zu sehen...
Zu sehen...
Zu sehen...
Zu sehen...
Mhh...

Songtext kommentieren

IvIvv

@Krause

Darauf warte ich auch gespannt. Los ihr Interlektüllen, interpretiert.

Jan Krause

Don´t get it .... Was will die "Zauber-Annett" sagen? Will und kann mir das jemand interpretieren (wo seid Ihr Literaturstudenten?) oder ist es besser, noch etwas auf dem Text herum zu kauen?

Übersetzung

Quiz
Whitney Houston sang „I Will Always Love ...“?

Fan Werden

Fan von »Wie soll ein Mensch das ertragen« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK