Songtexte.com Drucklogo

Das Gefühl Songtext
von AnnenMayKantereit

Das Gefühl Songtext

Hast du die ander'n geseh'n
Wie schnell die sind?
Und was hast du gedacht?
Dass das nich' so gut kannst?
Ganz normale Angst
Bist du manchmal wütend?
Und die Wut kommt in Schüben
Hörst du deine eigenen Lügen?
Eine Minute zu spät
Das ist Schmerz, der vergeht

Kannst du dich an etwas nicht mehr erinnern
Obwohl du weißt, es ist passiert?
Und manchmal wirst du davon in die Luft gesprengt
Das ist Trauma, lange her, verdrängt
Hast du dich im Rausch selbst aufgegeben?
Alles gеtrunken und alle geküsst
Allеs getrunken und alle geküsst
Ich weiß auch nicht, was das ist


Magst du die Gedanken?
Daran, wie es war
An diesem einen Abend
Vor so vielen Jahr'n
Magst du die Gedanken?
Daran, wie es war
An diesem einen Abend
Vor so vielen Jahr'n

Wenn das Foto wieder vor dir liegt
Und du darin das gestern siehst
Das ist Melancholie

Siehst du die ander'n?
Schau dich mal um
Hast du die Menge vermisst?
Fragst du dich warum?
Weißt du noch, wie's ist?
Wenn tausend Stimmen singen
Und die Funken überspring'n
Du warst geborgen und dir war angenehm kühl
Das ist das ozeanische Gefühl

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Das Gefühl« werden:
Dieser Song hat noch keine Fans.