Songtexte.com Drucklogo

Tiefe Gefühle Songtext
von Andreas Martin

Tiefe Gefühle Songtext

Ich hab oft gedacht – das muss liebe sein
Und dann war's doch wieder mal ganz knapp vorbei
Ich hab nie gewusst – wohin das alles führt
Man, liebe war so kompliziert
Und du, machst endlich schluss mit dem chaos in mir

Tiefe gefühle
Alles da in mir – das gehört jetzt dir
Glaub mir Tiefe gefühle
Ich will dich – nur noch Dich – jetzt und hier
Tiefe gefühle
Viel zu oft gings schief – doch bei dir gehts tief
Ich hab Tiefe gefühle
Die sind so – einfach so: intensiv


Ich bin nach dir verrückt – jeden augenblick
Fühl mich krank vor sehnsucht und schwindlig vor glück
Manchmal sagst du hey – so schlimm kanns doch nicht sein
Und ich sag, dann schau doch mal rein
Du – du lässt dich auf mein gefühls–chaos ein

Tiefe gefühle
Alles da in mir – das gehört jetzt dir
Glaub mir Tiefe gefühle
Ich will dich – nur noch Dich – jetzt und hier
Tiefe gefühle
Viel zu oft gings schief – doch bei dir gehts tief
Ich hab Tiefe gefühle
Die sind so – einfach so: intensiv

DU – DU LÄSST DICH AUF MEIN GEFÜHLSCHAOS EIN


Tiefe gefühle
Alles da in mir – das gehört jetzt dir
Glaub mir Tiefe gefühle
Ich will dich – nur noch Dich – jetzt und hier
Tiefe gefühle
Viel zu oft gings schief – doch bei dir gehts tief
Ich hab Tiefe gefühle
Die sind so – einfach so: intensiV
TIEFE GEFÜHLE – DIE SIND SO – EINFACH SO: INTENSIV

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!