Songtexte.com Drucklogo

Volks Rock'N'Roller Songtext
von Andreas Gabalier

Volks Rock'N'Roller Songtext

Wuits ihr beschreibn wos i bin
Lossts as bleibn des hod gor kan Sinn
Von da Oipn bin i owagstiegn
In da Ledahosn steck i drin
Zwischn AustroPop und Rock'n'Roll
Und da Vuiksmusik fühl i mi wohl
Ob am Berg oda drunt im Toi
Meine Diandalan schreits amoi

I bin a Volksrock'n'Roller a Lederhosnjodler, ahaa
I am a Volksrock'n'Roller me and my Harmonika
Weil mir des Herz auf geht wenn Jung und Oit vor mir im Trochtngwandl steht
Und i die Hüftn schwing
Weil i a Volksrock'n'roller bin


Die schenstn Madln hob i gliabt
A Obfuhr und a Watschn kriagt
Sixpack hob i leida wirkli kans
A Onepack - owa wos für ans
4 - des wor mei beste Notn
Drum homs es lernen mir verbotn
Duat und do auf großn Bühnen stehn
Und jetzt wü i eich tounzn sehn

I bin a Volksrock'n'Roller a Lederhosnjodler, ahaa
I am a Volksrock'n'Roller me and my Harmonika
Weil mir des Herz auf geht wenn Jung und Oit vor mir im Trochtngwandl steht
Und i die Hüftn schwing
Weil i a Volksrock'n'roller bin

Volksrock'n'roll, volksrock'n'roll
Volksrock'n'roll, volksrock'n'roll
Volksrock'n'roll, volksrock'n'roll
Volksrock'n'roll, volksrock'n'roll

I bin a Volksrock'n'Roller a Lederhosnjodler, ahaa
I am a Volksrock'n'Roller me and my Harmonika
Weil mir des Herz auf geht wenn Jung und Oit vor mir im Trochtngwandl steht
Und i die Hüftn schwing
Weil i a Volksrock'n'roller bin

Songtext kommentieren

Schreibe den ersten Kommentar!

Fan Werden

Fan von »Volks Rock'N'Roller« werden:
Dieser Song hat erst einen Fan.