Baby du riechst Songtext
von 257ers

Baby du riechst Songtext

Hey, Baby, du riechst manchmal
Hey, Baby, du riechst nach Partynacht und Schweiß
Hey, Baby, du riechst nicht so wie all die ander'n
Und genau das macht mich heiß
Hey, Baby, du riechst manchmal
Hey, Baby, du riechst nach Partynacht und Schweiß
Hey, Baby, du riechst nicht so wie all die ander'n
Und genau das macht mich heiß

Babygirl, ich hoffe, du erinnerst dich genau
Als wir uns das erste Mal gesehen haben, war'n wir blau
Doch wir sahen uns tief in die Augen
Und ich wusste, da geht mehr als nur ein' saufen
Denn als dein Atem in meine Nase stieg, wurd ich horny
Ich sagte: Shawty, das wird mehr als nur 'ne Party
Du riechst abwechselnd nach Longdrinks, Alk, Bier und Disco
Doch du bist einzigartig, Baby, ich liebe dich, oh


Und bin ich mal allein, denk ich an letzte Nacht
Als du noch bei mir warst
Doch wenn der Wind sich dreht, dann atme ich tief ein
Und weiß, wir sind uns nah

Hey, Baby, du riechst manchmal
Hey, Baby, du riechst nach Partynacht und Schweiß
Hey, Baby, du riechst nicht so wie all die ander'n
Und genau das macht mich heiß
Hey, Baby, du riechst manchmal
Hey, Baby, du riechst nach Partynacht und Schweiß
Hey, Baby, du riechst nicht so wie all die ander'n
Und genau das macht mich heiß

Wir könn' uns voll gut riechen, du bist für mich das Paradies
Weil du genauso riechst wie das Westfalen-Stadion nach 'nem Sieg
Bier und Adrenalin-Schweiß, nimm mich in den Arm
Und lass mich heute Nacht in deinem Schwitzkasten schlafen
Bei dir geht Liebe durch den Magen, bei mir nur durch die Nase
Du liegst neben mir im Bett und isst 'ne Zwiebel samt der Schale
Du hast was von Ziegen oder Schafen, 'n bisschen was von Karpfen
Baby, tu mir den Gefall'n und geh für mich nie wieder baden.

Und bin ich mal allein, denk ich an letzte Nacht
Als du noch bei mir warst
Doch wenn der Wind sich dreht, dann atme ich tief ein
Und weiß, wir sind uns nah

Hey, Baby, du riechst manchmal
Hey, Baby, du riechst nach Partynacht und Schweiß
Hey, Baby, du riechst nicht so wie all die ander'n
Und genau das macht mich heiß

Hey, Baby, du riechst manchmal
Hey, Baby, du riechst nach Partynacht und Schweiß
Hey, Baby, du riechst nicht so wie all die ander'n
Und genau das macht mich heiß

Beim ersten Date hab ich gedacht, das wär'n nur meine Schuhe
Und beim Zweiten hielt ich's noch für meine Junggesellenbude
Irgendwann hab ich gehofft, dass vielleicht dank 'ner heißen Dusche
Alles wieder cool ist, aber hab sowas vermutet
Am Anfang einfach ausgehalten, später dann genossen
Und es schätzen gelernt, merk dir, das Fenster bleibt geschlossen
Weil ich's mag, wie du riechst, das hat was Magisches, Babe
Es ist der Wahnsinn, ich bin in deine Fahne verliebt
Und bin ich mal allein, denk ich an letzte Nacht

Als du noch bei mir warst
Doch wenn der Wind sich dreht, dann atme ich tief ein
Und weiß, wir sind uns nah

Hey, Baby, du riechst manchmal
Hey, Baby, du riechst nach Partynacht und Schweiß
Hey, Baby, du riechst nicht so wie all die ander'n
Und genau das macht mich heiß

Hey, Baby, du riechst manchmal
Hey, Baby, du riechst nach Partynacht und Schweiß
Hey, Baby, du riechst nicht so wie all die ander'n
Und genau das macht mich heiß

Songtext kommentieren

Robin

Da gibts nur 2 Strophen.
Es gibt eigentlich noch ne 3. Hörts euch an
http://www.youtube.com/watch?v=X79-bdcGCJU
ab Minute 2:23 kommt die 3. Strophe die es hier nicht gibt.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK