Songtexte.com Drucklogo

Spice Girls: Die 5 besten Songs der Girlgroup

Mit über 100 Millionen verkauften Tonträger hält die britische Girlgroup Spice Girls den Rekord für die meistverkauften Tonträger einer Girlgroup, weswegen die Kultband aus den 90er-Jahren immer noch als die erfolgreichste Girlgroup aller Zeiten gilt. Die fünf Mitglieder Mel B (Scary Spice), Melanie C (Sporty Spice), Emma Bunton (Baby Spice), Geri Halliwell (Ginger Spice) und Victoria Beckham (Posh Spice) prägten mit ihren einprägsamen Pop-Songs und ihrem Girlpower-Mantra eine ganze Generation. Wir haben für euch die fünf besten Spice Girls-Songs + Songtext und Musikvideo zusammengefasst.

5. "Stop" - Spice Girls

Den ersten Spice Girls-Song, den wir euch vorstellen möchten, ist die Motown inspirierte Pop-Single "Stop". Der Track wurde im März 1998 als die dritte Vorabsingle für ihr zweites Studioalbum "Spiceworld" veröffentlicht. Die Idee für den Song hatte Geri Halliwell (Ginger Spice), welcher spontan die ersten paar Zeilen und die Melodie des Songs einfielen. Die Gruppe stellte den Song während der Drehabreiten zu ihrem Film "Spiceworld - Der Film" fertig. In mehreren Statements gaben verschiedene Spice Girls-Mitglieder bekannt, dass diese Zeit während des Filmdrehs, welche gleichzeitig auch die Zeit war, indem sie alle Songs für ihr zweites Album schreiben mussten, sehr stressig und zeitaufreibend für die Girlgroup gewesen sei, dessen Thematik sich auch im Songtext zu "Stop" widerspiegelt.

Spice Girls - Stop

Zum Songtext zu "Stop" von den Spice Girls

4. "Say You'll Be There" - Spice Girls

Im Oktober 1996 brachten die Spice Girls den R&B inspirierten Dance-Pop-Track "Say You'll Be There" auf den Markt. Der Song diente als die zweite Singleauskopplung aus ihrem Debütalbum "Spice", welches einen Monat zuvor, im September 1996 veröffentlicht wurde. Als Inspiration für die Lyrics des Songs dienten all die Erlebnisse, die die fünf Bandmitglieder schon miteinander erlebt hatte und wie sie in jeden dieser Momente immer füreinander da gewesen waren. Wenn man "Say You'll Be There" hört, muss man fast automatisch an das dazugehörige ikonische Musikvideo denken, das an die Filme "Faster, Pussycat! Kill! Kill!" und "Pulp Fiction" angelehnt ist.

Spice Girls - Say You'll Be There

Zum Songtext zu "Say You'll Be There" von den Spice Girls

3. "Spice Up Your Life" - Spice Girls

Der Dance-Pop/Latin-Pop-Song "Spice Up Your Life" wurde im Oktober 1997 als die Leadsingle für das zweite Studioalbum "Spiceworld" der Girlgroup veröffentlicht. Wie die meisten anderen Tracks aus ihrem Sophomore Album wurde "Spice Up Your Life" auch während des Filmdrehs ihres Films "Spiceworld- Der Film" geschrieben. Die Inspiration für den Track kam den Spice Girls während ihre Werbetour durch Nordamerika, die auch eine Performance in einer mexikanischen Fernsehshow beinhaltete. Nach der Aussage von Bandmitglied Emma Bunton (Baby Spice) sei ihre Mexiko-Reise der Grund für den Latin-Vibe des Songs.

Spice Girls - Spice Up Your Life

Zum Songtext zu "Spice Up Your Life" von den Spice Girls

2. "2 Become 1" - Spice Girls

Mit "2 Become 1" gelang den Spice Girls eine R&B inspirierte Pop-Ballade. Der Track wurde im Dezember 1996 als die dritte Singleauskopplung aus ihrem ersten Studioalbum "Spice" veröffentlicht und wurde nach "Wannabe" und "Say You'll Be There" ihr dritter Nummer-eins-Hit in Großbritannien. Bei "2 Become 1" handelt es sich eigentlich um ein einen einfachen Liebessong, doch um den Track mehr Pep und auch eine sinnvolle Botschaft zu geben, fügten die fünf Bandmitglieder dem Song noch eine Liedzeile über Safer Sex hinzu.

Spice Girls - 2 Become 1

Zum Songtext zu "2 Become 1" von den Spice Girls

1. "Wannabe" - Spice Girls

Ganz ohne Zweifel lässt sich sagen, dass ihre Debütsingle "Wannabe" der wohl größte Hit der britischen Girlgroup ist. Kurz nach der Veröffentlichung des Songs im Juni 1996 toppte "Wannabe" weltweit die Charts und so fuhren die Spice Girls mit ihrem ersten Song auch sofort ihren ersten Nummer-eins-Hit in Großbritannien, den USA und auch in den meisten Staaten Europas ein. Der Track dient auch als die Leadsingle für ihr erstes Studioalbum "Spice". Nach Angaben einzelner Bandmitglieder war Victoria Beckham (Posh Spice) beim Großteil des Schreibprozesses von "Wannabe" nicht dabei, weswegen sie auch kein eigenes Solo im Song hat.

Spice Girls - Wannabe

Zum Songtext zu "Wannabe" von den Spice Girl