Songtexte.com Drucklogo

Girls Night Out: 10 Songs für einen wilden Mädelsabend

Euer Mädelsabend steht kurz bevor, doch ihr habt noch keine Playlist, die euch in die richtige Stimmung versetzt? Kein Problem, denn wir haben für euch 10 Girl-Power-Hits zusammengesucht und hier in eine Liste gepackt, mit denen euer Abend nur ein voller Erfolg werden kann.

1. "7 rings" - Ariana Grande

Den ersten Song, den wir euch für euren Mädelsabend empfehlen wollen, ist der selbstbewusste Rap-Hit "7 rings" von Ariana Grande, mit dem sie 2019 die Charts für sich behauptet hat.

Ariana Grande - 7 rings

Zum Songtext zu "7 rings" von Ariana Grande

2. "Last Friday Night (T.G.I.F)" - Katy Perry

Wenn ihr euch wie Katy Perry am Morgen danach nur noch wenig an die letzte Nacht erinnern könnt, kann das entweder gut oder schlecht sein, aber auf jeden Fall deutet es auf einen wilden Mädelsabend hin, weswegen "Last Friday Night (T.G.I.F)" nicht in dieser Liste fehlen darf.

Katy Perry - Last Friday Night (T.G.I.F)

Zum Songtext zu "Last Friday Night (T.G.I.F)" von Katy Perry

3. "Single Ladies (Put a Ring on It)" - Beyoncé

Egal ob man gerade Single ist oder glücklich vergeben, bei "Single Ladies" von Beyoncé fängt jeder an, sein Tanzbein zu schwingen.

Beyoncé - Single Ladies (Put a Ring on It)

Zum Songtext zu "Single Ladies (Put a Ring on It)" von Beyoncé

4. "Toxic" - Britney Spears

Eine Girls Night Out ohne Musik von Britney Spears wäre keine richtige Girls Night. Aus ihrem großen Repertoire an Hits haben wir uns für ihre weltbekannte 2003er-Nummer "Toxic" entschieden.

Britney Spears - Toxic

Zum Songtext zu "Toxic" von Britney Spears

5. "Girls Just Want to Have Fun" - Cyndi Lauper

Etwas, was ihr unbedingt bei einer Girls Night Out haben solltet, ist jede Menge Spaß. Dieser Meinung ist auch Cyndi Lauper, die schon in den 80er-Jahren mit ihrem Song "Girls Just Want to Have Fun" predigte, dass Mädchen einfach nur Spaß haben wollen.

Girls Just Wanna Have Fun - Cyndi Lauper (Official Music Video)

Zum Songtext zu "Girls Just Want to Have Fun" von Cyndi Lauper

6. "Don't Stop The Music" - Rihanna

'Please Don't Stop The Music" - diese Textzeile aus Rihannas Song "Don't Stop The Music" schwirrt euch bestimmt auch durch den Kopf, wenn sich im Morgengrauen die Partynacht langsam zu Ende neigt.

Rihanna - Don't Stop The Music

Zum Songtext zu "Don't Stop The Music" von Rihanna

7. "Wannabe" - Spice Girls

Welcher Song passt besser in eine Girls Night Out-Playlist als "Wannabe" von der bekanntesten Girlgroup der Welt den Spice Girls, schließlich sprüht die Nummer nur so von Girl-Power und Freundschaft.

Spice Girls - Wannabe

Zum Songtext zu "Wannabe" von Spice Girls

8. "I Wanna Dance with Somebody (Who Loves Me)" - Whitney Houston

Der Pop-Hit "I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)" aus den 80er-Jahren darf natürlich nicht in dieser Liste fehlen, schließlich ist der Track einer der größten Hits von der Singikone Whitney Houston.

Whitney Houston - I Wanna Dance With Somebody

Zum Songtext zu "I Wanna Dance with Somebody (Who Loves Me)" von Whitney Houston

9. "Party In The U.S.A" - Miley Cyrus

"Party In The U.S.A" war einer von Miley Cyrus' ersten großen Hits außerhalb ihrer Disney-Karriere und Anfang der 2010er-Jahre ein Must-Have in jeder Girls Night Out-Playlist, egal ob in den U.S.A oder außerhalb.

Miley Cyrus - Party In The U.S.A

Zum Songtext zu "Party In The U.S.A" von Miley Cyrus

10. "good 4 u" - Olivia Rodrigo

Der letzte und auch jüngste Song, den wir euch für eure Girls Night Out-Playlist empfehlen wollen, ist der Nummer-eins-Pop-Punk-Hit "good 4 u" von Olivia Rodrigo.

Olivia Rodrigo - good 4 u

Zum Songtext zu "good 4 u" von Olivia Rodrigo