Good Charlotte mit ihrem neuen Album "Cardiology"

Die Mediziner einer neuen Ära! Die Mediziner einer neuen Ära!

/

Wenn die Liebe zu Paris Hilton schon nicht mehr da ist, dann muss eben ein neues Album her. "Cardiology" ist das sechste Studioalbum von Good Charlotte. Laut Joel Madden wurde das Album so benannt, weil alle Songs auf dem Album "irgendwie mit dem Herz in Verbindung stehen".

Die neue Platte soll auch sehr stark von der Band Blink-182 beeinflusst worden sein. Die US-amerikanische Pop-Punk-Band aus Maryland wollte die Leere, die Blink-182 zurückgelassen hat, füllen - wobei das jetzt ja völlig überflüssig ist, da Blink-182 ja wieder da sind.


Good Charlotte besteht nun schon seit ganzen 10 Jahren und darf sich immer noch erfolgreich nennen. Ihre Songs sind stets biografisch angehaucht. Die eineiigen Zwillinge Joel Madden (Lead-Gesang) und Benjamin Madden (Gitarre und Background-Gesang) wurden beispielsweise in ihrer Schulzeit oft als "Freaks" bezeichnet, was sie zu den Liedern " The Anthem" und " Little Things" inspirierte.

Zum Songtext von Good Charlotte - The Anthem

Zum Songtext von Good Charlotte - Little Things

Jetzt Track 5 auf dem neuen Album anhören - Like it's her birthday:

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK