"Zimmer im Kopf": Österreichische Band Einfach Flo präsentiert ihre neue Single

Einfach Flo Einfach Flo Quelle: Getty Images/Michael Gruber

/

Die österreichische Band Einfach Flo, die sich früher Flowrag nannte, mischt mit neuem Namen und ihrem neuen Song "Zimmer im Kopf" in der deutschsprachigen Pop-Szene mit. Nicht zu Unrecht: 2014 standen die Jungs in der RTL-Talentshow "Rising Star" im Finale.

Begonnen hat alles mit Songcovern auf ihrem YouTube-Kanal. Mit ihren ersten eigenen Singles "Helden" und " Dann kommt die Musik" wuchs ihre Fangemeinde stetig. Auch der Radiosender Ö3, welcher ihre Songs in ihre Playlist aufnahm, trug zum Erfolg dieser Lieder bei. In der früheren Band Flowrag gaben die drei talentierten Musiker Florian Ragendorfer (Gesang), Richard Oliver Gillissen (Gitarre) und Benjamin Zumpfe (Klavier) ihr Talent zum Besten.


Mit ihrem neuen Bandnamen Einfach Flo wollen nun Florian und Richard zu zweit richtig durchstarten. Ihre neue Single "Zimmer im Kopf", die am 15. Februar 2019 veröffentlicht wurde, begeistert mit dem schönen Songtext nicht nur ihre Fans. Auch Rap-Star Sido ist auf beiden Jungs aufmerksam geworden und sieht großes Potenzial in ihnen. Sie dürfen sich deshalb über einen Vertrag bei Sidos eigenem Plattenlabel freuen. Ihrem Durchbruch in Deutschland steht also nichts mehr im Wege.

"Zimmer im Kopf" - Das Video zum Song:

Zum Songtext von "Dann kommt die Musik" von Flowrag

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK