"Zam oid wearn": Das Wiener Mundart-Duo Edmund liefert einen Song voller Gefühl

Edmund Edmund Quelle: Getty Images/Tabatha Fireman

/

Zusammen alt werden, ist wohl das Schönste, was einem Paar passieren kann. Das Austropop-Duo Edmund liefert mit " Zam oid wearn" einen emotionalen Song im Wiener Dialekt. Die großen Gefühle werden auch im Musikvideo dazu widergespiegelt.

Das Wiener Mundart-Duo sorgt seit 2017 für frischen Wind in der österreichischen Musikszene. Roman Messner und Markus Kadensky stellen sich in ihren Songs auf die sonnige Seite des Lebens und verprühen mit Liedern wie " Freindschoft" oder " Lebensgfühl" eine gehörige Portion gute Laune. Im September 2018 kam dann auch ihr Debütalbum " Freindschoft" auf den Markt, welches mit schwungvollen Melodien und Wiener Schmäh für große Begeisterung bei den Austropop-Fans sorgte.


Darin enthalten ist auch der gefühlvolle Song "Zam oid wearn". Begleitet von schönen Gitarrentönen beschreiben die zwei Jungs aus Wien im Songtext, wie schön es ist, mit der richtigen Person an seiner Seite durch das Leben zu gehen. Dabei ist das größte Glück, gemeinsam mit seinem Herzensmenschen alt zu werden. Diese Glücksgefühle werden auch im Musikvideo anhand emotionaler Aufnahmen aus verschiedensten Lebensphasen eines Paares dargestellt. Reinschauen lohnt sich!

"Zam oid wearn" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Zam oid wearn" von Edmund

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK