Songtexte.com Drucklogo

Warum wird neue Musik meistens an einem Freitag veröffentlicht?

Hast du dich auch schon mal gefragt, warum die meisten Musiker:innen immer an einem Freitag neue Musik veröffentlichen? Ja? Dann haben wir gute Nachrichten für dich. Wir sind der Sache nämlich auf den Grund gegangen und haben auf deine Frage ein paar passende Antworten gefunden.

New Music Friday

Am 10. Juli 2015 wurde von der IFPI (International Federation of the Phonographic Industry) beschlossen, dass es ab sofort einen sogenannten global release day geben wird. In einfachen Worten ausgedruckt bedeutet das, dass von nun an die Veröffentlichung von neuer Musik immer an einem Freitag passieren solle. Das ist der Grund, weshalb dieser global release day auch New Music Friday genannt wird.

Aber warum Freitag?

Die Entscheidung fiel deshalb auf den Wochentag Freitag, weil anhand von Studien herausgefunden wurde, dass die Menschen an Freitagen mehr Zeit haben, sich neue Musik anzuhören. Unter der Woche, die sowieso schon gefüllt ist mit Arbeit, Uni, Schule, Kindergarten und vielem mehr, würden die meisten Menschen wahrscheinlich gar nicht erst mitbekommen, dass Musiker:innen neue Musik releast haben.

Beyoncé schwimmt gegen den Strom

Musiker:innen sind aber nicht verpflichtet, sich an den New Music Friday zu halten. Die Initiative basiert auf Freiwilligkeit. Wer sich aber schonmal genauer mit den Veröffentlichungstagen verschiedener Künstler:innen beschäftigt hat, weiß, dass es ein paar gibt, die es lieber vorziehen gegen den Strom zu schwimmen. So hat beispielsweise Beyoncé ihr Erfolgsalbum "Lemonade" an einem Samstag veröffentlicht.