7 Verrückte Fakten über Lady Gaga: Das wusstest du noch nicht

Lady Gaga Lady Gaga Quelle: Getty Images/Dimitrios Kambouris

/

Lady Gaga zählt zu den größten Popstars der Welt. Mit ihrer Musik und ihren skurrilen Auftritten sorgt die US-Sängerin immer wieder für mediales Aufsehen und bricht sämltiche Rekorde. Doch wie gut kennst du Lady Gaga wirklich? Du weißt sicher, wo sie geboren wurde und dass sie mit bürgerlichem Namen Stefani Joanne Angelina Germanotta heißt. Wir verraten dir allerdings verrückte Fakten über die Mother Monster, die du sicher noch nicht wusstest.

7 Verrückte Fakten über Lady Gaga

1. Lady Gaga ging mit Paris Hilton auf die Schule. Die Sängerin und die Millionenerbin besuchten beide eine katholische Privatschule in New York. Angefreundet haben sich die beiden Blondinen aber nicht.


2. Obwohl Lady Gaga eigentlich behütet in einer wohlhabenden Familie in New York aufgewachsen ist, hat sie auch eine wilde Vergangenheit. So jobbte die Sängerin im zarten Alter von 18 Jahren als sexy Go-Go-Girl und nahm früher Kokain, um sich kreativ inspirieren zu lassen. Heute tut sie das jedoch nicht mehr.

3. Lady Gaga und ihre Haare: Wusstest du, dass Lady Gaga früher dunkle Haare hatte und diese erst blond färbte, als sie in einem Interview mit Amy Winehouse verwechselt wurde? Das viele Färben tut ihr aber nicht besonders gut. Denn anscheinend leidet die Sängerin an starkem Haarausfall und muss dagegen spezielle Haarwuchsmittel und Pflegeprodukte verwenden.

4. Lady Gaga wurde positiv auf die Autoimmunkrankheit Lupus getestet, dabei werden körpereigene Zellen zerstört. Kein gutes Zeichen für die Gesundheit der Sängern. Doch zum Glück zeigt Ladys Gagas Körper akteull noch keine einschränkenden Symptome.

5. Alle Tattoos von Lady Gaga befinden sich auf der linken Seite ihres Körpers. Der Grund dafür: Sie hat ihrem Vater versprochen, nur eeine Seite zu tättowieren und eine Seite frei zu halten.

6. Es gibt wilde Verschwörungstheorien um die Sängerin. Eine besagt, dass sie ihre frühere Freundin und Kontrahentin Lina Morgana umgebracht haben soll. Entsprechend einer anderen Verschwörungstheroie soll Lady Gaga mit Madonna und deren Tochter Lourdes verwandt sein. Der Grund dafür: Die optische Ähnlichkeit von Lady Gaga und Lourdes sowie Madonna und Gagas Mutter Cynthia Germanotta.

7. Ihr Hit " Telephone" wurde ursprünglich für Britney Spears geschrieben, doch das Management der " Oops!... I Did It Again" Sängerin lehnte den Song ab. Daraufhin kam Lady Gaga zum Zug und landete mit dem Track einen internationalen Nummer-1-HIt. Ob Brits Label ihre Entscheidung nun bereut?

"Telephone" - Der Song von Lady Gaga:



Zu den Songtexten von Lady Gaga

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK