"Vienna" von Ultravox im Jahr 1980

"Vienna" von Ultravox ist 1980 beliebt "Vienna" von Ultravox: seit 1980 beliebt

/

Die britische Band Ultravox entstand 1974 in London. Als der damalige Frontmann durch James "Midge" Ure abgelöst wurde, begann ein Höhenflug des Erfolgs für die Band. Als sie ein Jahr nach der Frontmann-Ablöse den Song "Vienna" herausbrachte, chartete dieser in den Top 10 halb Europas. Heute zählt das Stück als Klassiker.

Vereinigtes Königreich Platz 2, Irland Platz 1, Niederlande Platz 1, Österreich Platz 8, Neuseeland Platz 2 … nur so ginge es weiter, wenn man die internationale Annahme von " Vienna" analysieren würde.


Immer noch mit Midge Ure als Frontmann gründete sich Ultravox im Jahr 2008 neu. Seit ihrer Auflösung im Jahr 1988 waren die Bandmitglieder entweder als Solokünstler unterwegs oder im musikalischen Ruhestand. Ein Mitglied, Chris Cross, arbeitete während der Bandpause als Psychotherapeut in Schottland.

Im Januar 2011 kam die Nachricht von Ultravox, dass sie im Sinne hätten, bald ein neues Album herauszubringen. Produzent sei Stephen Lipson, der bereits Größen wie Frankie Goes to Hollywood marktreif machte. Am 25. Mai 2012 war es so weit und das Album "Brilliant" erschien. Im Herbst 2012 startet Ultravox eine Europatournee.

Das offizielle Musikvideo zu "Vienna" von Ultravox:

Zu den Songtexten von Ultravox

 

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK