Übersetzung: Welche Bedeutung steckt im Songtext zu "She Got Me" von Luca Hänni auf Deutsch?

Luca Hänni Luca Hänni Quelle: Getty Images/Michael Campanella

/

Luca Hänni erobert erneut die Herzen der Schweizer! Mit seinem ESC-Song " She Got Me" kommt der 24-Jährige dem Erfolg seiner DSDS-Sieger-Single nach. Wir verraten euch, welche Bedeutung im Songtext des Nr.1-Hits auf Deutsch steckt.

In der neunten Staffel von " Deutschland sucht den Superstar" sang sich der sympathische Schweizer auf die oberste Stufe des Siegertreppchens und ging schließlich als Superstar 2012 nachhause. Seine Sieger-Single " Don't Think About Me" schoss sogleich in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf Platz 1 der Charts. Sieben Jahre später wiederholt sich für Luca Hänni dieser Erfolg in seinem Heimatland. Die Single "She Got Me", mit welcher sich der charmante Sänger beim ESC 2019 in Tel Aviv den vierten Platz sicherte, ist seit Wochen nicht mehr von der Schweizer Chartspitze zu kriegen.


Doch was genau singt der Künstler aus Bern im Songtext zu seinem Ohrwurm-Hit auf Deutsch? In den Lyrics geht es, wie auch im Musikvideo unschwer zu erkennen ist, ziemlich heiß zu. Er spricht darin von einer Dame, die ihm mit ihrer Ausstrahlung sichtlich die Augen verdreht hat. Wenn sie die Tanzfläche betritt, zieht sie die Blicke magnetisch auf sich und schafft es, dass alle im Raum beginnen, unanständig zu tanzen. Der junge Musiker möchte mit dem Song die Freude und die Leidenschaft für das Tanzen zum Leben erwecken.

Zur gesamten deutschen Übersetzung von "She Got Me"

"She Got Me" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "She Got Me" von Luca Hänni

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK