Übersetzung: Was bedeutet der Songtext zu "Someone You Loved" von Lewis Capaldi auf Deutsch?

Lewis Capaldi Lewis Capaldi Quelle: Getty Images/Emilio Andreoli

/

Lewis Capaldi betrauert in seinem Song " Someone You Loved" seine Beziehung und hat Angst, unterzugehen. Was bedeutet der Songtext genau auf Deutsch?

Ein Newcomer sticht derzeit besonders aus der breiten Masse hervor. Die Rede ist von dem schottischen Sänger Lewis Capaldi mit der sehr markanten und besonderen Stimme. 2017 startete seine internationale Karriere mit dem ersten Hit " Bruises", nun ist bereits seine zweite EP "Breach" auf dem Markt. Zu den Chart-Stürmern des Extended Plays gehört auch der schöne Song "Someone You Loved". Vor wenigen Tagen wurde das Musik-Video dazu veröffentlicht. In der Hauptrolle ist Schauspieler Peter Capaldi, bekannt aus "Doctor Who", zu sehen.


"Someone You Loved" ist ein balladenartiges Liebes-Lied über den Verlust und die Ängste, welchen einen nach einer Trennung oft plagen. Jemand, mit dem man alles teilen konnte und der immer da war, ist auf einmal weg und nicht mehr Teil des eigenen Lebens. Es fühlt sich an, als würde einem der Boden unter den Füßen weggezogen, man verliert jeglichen Halt. Das Leben zieht einen runter und da ist niemanden, der einen wieder zurück an die Oberfläche holt. Irgendwann gewöhnt man sich aber an die Leere und an den Gedanken, dass man für den anderen nur noch der Vergangenheit angehört.

Zur gesamten deutschen Übersetzung von "Someone You Loved"

"Someone You Loved" - Das Video von Lewis Capaldi:

Zum Songtext zu "Someone You Loved" von Lewis Capaldi

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK