"Three Little Birds": Maroon 5 covern den Song von Reggae-Legende Bob Marley

Maroon 5 Maroon 5 Quelle: Getty Images/Sergio Dionisio

/

Von Zeit zu Zeit lassen begabte Sänger und Sängerinnen längst verstorbene Musik-Legenden durch das Covern ihrer Musik wieder zum Leben erwachen. So auch Maroon 5, die nun ein Cover des Songs " Three Little Birds" von Bob Marley veröffentlicht haben.

Bob Marley wird oft als Vater des Reggae bezeichnet. Nicht ohne Grund, denn der talentierte jamaikanische Sänger mit den Rasterlocken prägte eine ganze Generation und seine Fans sind auf der ganzen Welt verstreut. Bis heute lebt er durch seine Musik weiter, Songs wie " No Woman No Cry" oder " Buffalo Soldier" zählen zu seinen größten Hits.


Maroon 5 haben sich nun an seinem Lied "Three Little Birds" versucht. Das Ergebnis ist eine Pop-Reggae-Fusion, die sehr stimmig wirkt. Bob Marley selbst wollte mit der Single "Three Little Birds", welche 1977 veröffentlicht wurde, das Gefühl von Friede, Harmonie und Freiheit vermitteln.

Three Little Birds" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Three Little Birds" von Bob Marley

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK