"Sugar Daddy": Katja Krasavice sorgt mit ihrem neuen Song für Aufregung

"Telefon" "Sugar Daddy" Quelle: Getty Images/John Moore

/

Die freizügige Sängerin und YouTuberin Katja Krasavice hat eine neue Single aus ihrem kommenden Abum in den Startlöchern: Mit "Sugar Daddy" sorgt die Chartstürmerin einmal mehr für Aufregung und Diskussionen! 

Katja Krasavice macht derzeit viel auf sich aufmerksam: Nachdem die freizügige Sängerin erst vor Kurzem die neue Single "Gucci Girl" enthüllt hat, gibt es nun einen brandneuen Song des kommenden Albums "Boss Bitch" zu hören. Der neue Track trägt den Titel "Sugar Daddy" und feiert am 30. August 2019 seine Premiere. 


Schon bevor es den neuen Song überhaupt zu hören gibt, sorgt er für Aufregung. In der Ankündigung auf Instagram zeigt sich Katja Krasavice gewohnt freizügig und lasziv mit einem betatgten Mann in Rollstuhl und mit Glatze. Die jungen Fans der erotischen Sängerin freuen sich schon auf den neuen Track. Neben " Gucci Girl" hatte Katja Krasavice bereits die Songs " Sex Tape", " Dicke Lippen" und " Doggy" veröffentlicht. 

"Gucci Girl" - Das Video zum Song: 



Zu den Songtexten von Katja Krasavice

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK