Seiler und Speer helfen mit der Single "Der letzte Schnee 2018" Obdachlosen in der kalten Jahreszeit

Der letzte Schnee 2018 Der letzte Schnee 2018 Quelle: Getty Images/Christopher Furlong

/

Seiler und Speer helfen mit ihrer Single "Der letzte Schnee 2018" all jenen Menschen, die in der kalten Jahreszeit kein Dach über dem Kopf haben. Die Einnahmen kommen einer sozialen Einrichtung zugute.

Kaum sind die zwei unverkennbaren Austro-Pop-Musiker nach dem schweren Unfall von Bernhard Speer wieder am Start, setzen sie sich für ihre Mitmenschen ein. Nach " Ois ok" und " Ala bin" droppen die Jungs aus Niederösterreich nun eine neue Aufnahme der Single " Der letzte Schnee", welche ursprünglich aus dem Albumhit " Ham kummst" aus dem Jahr 2015 stammt. Seiler und Speer möchten damit auf die zahlreichen Obdachlosen aufmerksam machen, welche jetzt in der kalten Jahreszeit keinen Unterschlupf haben.


Im schwarz-weißen Video werden die beiden im Hintergrund von einem Orchester begleitet. Die Aufnahme entstand beim Dreh für das Musikvideo der kürzlich erschienenen Single "Ala bin". Über die sozialen Medien fordern die Dialekt-Sänger ihre Fans dazu auf, die neue Version des Winterliedes, welches zum Nachdenken anregt, für einen guten Zweck zu kaufen. Die Entscheidung, an welche Organisation die Einnahmen wandern, werden Seiler und Speer selbst in die Hand nehmen.

"Der letzte Schnee 2018" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Der letzte Schnee" von Seiler und Speer

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK