Songtexte.com Drucklogo

Schöne Bescherung: Scarlett Johansson singt wieder

/

Schauspielerin Scarlett Johnasson hat bereits Erfahrung mit dem Singen. 2008 veröffentlichte sie ein Album namens "Anywhere I Lay My Head" auf dem sie Songs von Tom Waits coverte. 2009 dann ein gemeinsames Album mit Pete Yorn, "Break Up". Nun hat es Scarlett gleich für zwei Projekte wieder ins Studio getrieben.

"Gemeinsam" mit Dean Martin alias Dino Paul Crocetti hat Scarlett den Song "I'll Be Home For Christmas" aufgenommen. Da Dean Martin bereits 1995 verstarb, sang Johansson ihren Part zu bereits existierenden Aufnahmen des Sängers.


Der Klassiker ist einer von 14 Songtexten der Neuauflage des Albums "My Kind Of Christmas", die am 20. September in den USA erscheint. Auf dem Album findet sich eine Sammlung von Weihnachtsklassikern, von Dean Martin gesungen.

Wie es auf der Homepage von Dean Martin heißt, freute sich Scarlett sehr den Songtext singen zu dürfen: "Wenn man in New York aufwächst, gibt es nie Weihnachten ohne Dino. Im Studio aufzunehmen, mit Mr. Martin in meinen Kopfhörern fühlte sich an, als ob er direkt neben mir ist. Als ich gefragt wurde, ob ich auf dem Album singen möchte, ist für mich wirklich ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen."

Außerdem hat Scarlett den Klassiker "Bonnie & Clyde" von Brigitte Bardot und Serge Gainsbourg, gemeinsam mit dessen Sohn Lulu Gainsbourg, neu interpretiert. Der Songtext erscheint auf Lulus Album "From Gainsbourg to Lulu".

Zum Songtext von Dean Martin - I'll Be Home For Christmas

Zum Songtext von Brigitte Bardot und Serge Gainsbourg - Bonnie & Clyde

Pete Yorn beliebte Songtexte