Rosenstolz-Sänger Peter Plate schrieb Songs für "Romeo & Julia"-Musical

"Romeo & Julia": Das Musical gibt's ab Mitte August in Kiel zu sehen "Romeo & Julia": Das Musical gibt's ab Mitte August in Kiel zu sehen

/

Am 16. August feiert das Musical "Rome & Julia" von Hellmuth Karrasekks Sohn Daniel seine Premiere in Kiel. Die Story ist altbekannt, die Musik allerdings neu: Alle Songs stammen aus der Feder von Rosenstolz-Sänger Peter Plate!

Nach dem Aus von Rosenstolz versuchte sich Peter Plate im Alleingang. Doch seine Solo-Karriere ging eher schleppend voran. Jetzt startet der 47-Jährige als Songschreiber neu durch. Für Daniel Karrasekks Remake des Shakespeare Klassikers "Romeo und Julia" als Musical schrieb er die Musik.

Gemeinsam mit seinem Ex-Freund Ulf Leo Sommer schrieb Peter Plate Songs über das Leben, die Liebe und den Tod. Zu hören gibt es diese Lieder nicht nur auf der Bühne, sondern auch auf dem Album zum Muscial, das ab 22. August erhältlich sein wird. Einen kleinen musikalischen Vorgeschmack gibt es vorab auf YouTube. Gesungen werden die Lieder übrigens unter anderem von Fabian Buch und Maxine Kazis.


"Die Liebe kennt mich nicht" - Fabian Buch:

Zu den Songtexten von Rosenstolz

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK