Songtexte.com Drucklogo

"ROCKSTAR": DaBaby und Roddy Ricch stürmen mit ihrem Song die Charts

/

Seit Wochen haltet sich Rapper DaBaby mit seinem Track " ROCKSTAR" feat. Roddy Ricch an der Spitze der internationalen Charts. Nun veröffentlicht der Rapper den "Black Lives Matter"-Remix des Hit-Songs.

DaBaby, bürgerlich Jonathan Lyndale Kirk, ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Songwriter. 2015 startete der Künstler seine professionelle Musikkarriere mit der Veröffentlichung seines Mixtapes "Nonfiction". 2019 brachte DaBaby sein erstes Studioalbum " Baby on Baby" auf den Markt. Seine nächsten zwei Alben " Kirk" und " Blame It on Baby" platzierten sich sogar auf Platz 1 der Billboard 200-Albumcharts. Zu den erfolgreichsten Songs des Rappers gehören " BOP", " VIBEZ" und " Suge".


Mit seinem neuen Track "ROCKSTAR" feiert DaBaby aber seinen bist dato größten Erfolg. Der Song wurde am 24. April 2020 als Vorabsingle im Rahmen seines dritten Studioalbums "Blame It on Baby" veröffentlicht. Seit Wochen schon steht der Song nun an der Spitze der Billboard 100 Charts, sowie auf Platz eins der globalen Spotify-, und iTunes-Charts.

Mit von der Partie ist auch der US-amerikanische Rapper Roddy Ricch, welcher als Feature Künstler auf "ROCKSTAR" zu hören ist. Am 12. Juni 2020 wurde die neue "Black Lives Matter" – Remix-Edition des Songs veröffentlicht. DaBaby sowie Roddy Ricch rappen in der Remix-Version über ihre eigene Erfahrung mit Polizeigewalt.

"ROCKSTAR (BLM-Remix)" - Das Audio-Video zum Song

Zum Songtext zu "ROCKSTAR" feat. Roddy Ricch

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK