Songtexte.com Drucklogo

Red Hot Chili Peppers über die Abenteuer von Maggie

/

Es war einmal eine Jam-Session und eine Bass-Linie... So beginnt die Geschichte vieler Songs, auch die von "The Adventures Of Raindance Maggie", der neuen Single der Red Hot Chili Peppers.

In einem Interview mit MTV erklärte Anthony Kieds, wie aus diesen kleinen Anfängen dann "Maggie" entstand.


Bassist Flea habe eines Tages beschlossen, eine Bass-Linie zu schreiben und so lange nicht aufzuhören, bis er zufrieden damit ist. Als dann Sänger Anthony hörte, was Fela eingespielt hat, habe es ihn nicht mehr losgelassen. Langsam entstand ein Song, von dem Anthony aber nie dachte, dass es eine Single werden würde. So lange nicht bis die Leute sagten, das sei das Beste, was sie je gemacht haben.

Ob es wirklich das Beste ist, was die Jungs je geschrieben haben, davon könnt ihr euch im Video zu "The Adventures Of Raindance Maggie" selbst überzeugen.

Das Video wurde auf dem Dach eines Hauses in Venice Beach gedreht. Und das Ganze sieht danach aus, als ob die Jungs einfach beschlossen haben, ihre Instrumente auf ein Dach zu packen, zu spielen und sich dabei filmen zu lassen. So oder so ähnlich wird es heute Abend wohl auch beim Konzert in Köln aussehen, das, wie wir bereits berichtet haben, in vielen Kinos weltweit übertragen wird.

Das Video von den Red Hot Chili Peppers – The Adventures Of Raindance Maggie:

Zum Songtext von Red Hot Chili Peppers - The Adventures Of Raindance Maggie