Persönliche Single: Sarah Connor sorgt mit "Unendlich" aus ihrem neuen Album für Gänsehaut

Sarah Connor Sarah Connor Quelle: Getty Images/Joerg Koch

/

Das Warten auf das neue Album von Sarah Connor "Herz Kraft Werke" hat bald ein Ende. Bis dahin gibt es nun mit dem Song "Unendlich" den zweiten Vorboten darauf.

Sarah Connor gehört zu den ganz Großen in der Musikwelt. Seit ihrer Debütsingle "Let’s Get Back To Bed – Boy" und dem ersten Nummer-eins-Hit "From Sarah With Love" im Jahr 2001 ging die Karriere der deutschen Sängerin steil nach oben. Sang sie jahrelang auf Englisch, brachte sie 2015 "Muttersprache" als ihr erstes Album in deutscher Sprache heraus. Nun folgt mit "Herz Kraft Werke" am 31. Mai die zweite deutsche Platte. 


Nach der Liebeshymne "Vincent" veröffentlichte sie nun die zweite Single aus ihrem neuen Album. Diesmal geht es um die Liebe zu ihrer Tochter. Der sehr persönliche Song berührt die Fans, rührt sie zu Tränen und die Neugier auf die weiteren Werke aus "Herz Kraft Werke" steigt. Wir dürfen gespannt sein, mit welchen Liedern aus ihrem neuen Album Sarah Connor uns als nächstes eine Gänsehaut zaubert.

"Unendlich" - Das Video zum Song: 

"Vincent": Sarah Connor ist mit einer brandneuen Single zurück

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK