Max Giesinger nutzt Musikvideo zu "Die Reise", um alte Freunde wiederzusehen

Max Giesinger Max Giesinger Quelle: Getty Images/Andreas Rentz

/

Die Karriere eines Musikers ist vergleichbar mit einer Reise. Man ist dauernd unterwegs, muss Entscheidungen treffen und weiß nicht, wohin der Weg genau führt. Dieses Gefühl kennt  Max Giesinger nur zu gut.

Nach seinen beiden Alben " Laufen lernen" und " Der Junge, der rennt" veröffentlichte der deutsche Sänger am 23. November 2018 " Die Reise". Auch sein drittes Album hat wieder etwas mit Bewegung zu tun. Erstmals macht er sich den Weg bewusst, den er bereits hinter sich hat und reflektiert diese Phase des ständigen Unterwegsseins. In den 13 Songs aus dem neuen Album erzählt er wieder viele persönliche und besondere Geschichten.


Eines dieser Lieder trägt den Namen des Albums: "Die Reise". Inspiriert dazu hat ihn ein zehn Jahre altes Foto von seiner damaligen Clique. Sofort kamen die Erinnerungen an diese Zeit und seine Freunde hoch, die er nun teilweise schon seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Zum Musikvideodreh zu „ Die Reise“ lud er seine alten Freunde ein und nutzte die Chance für ein Wiedersehen. 

"Die Reise" – Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Die Reise" von Max Giesinger

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK