"Maa gäge Maa": Die Single von Gölä und Trauffer fürs Schwing- und Älplerfest in Zug

"Maa gäge Maa" "Maa gäge Maa" Quelle: Getty Images/Philipp Schmidli

/

Bald ist es soweit und eines der größten Volksfeste der Schweiz geht in Zug über die Bühne. Gölä und Trauffer liefern mit ihrem Song "Maa gäge Maa" die offizielle Musik dafür.

Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest gilt als größtes wiederkehrendes Sportereignis der Schweiz. Es wird alle drei Jahre an einem anderen Ort ausgetragen. 2016 machte das Fest in Estavayer halt. Dieses Jahr ist Zug an der Reihe. Von 23. bis 25. August 2019 finden dort die Wettkämpfe im Schwingen statt. Am Ende des Festes wird der Schwingkönig gekürt.


Die offizielle Musik für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest stammt aus der Feder von Gölä und Trauffer. Die beiden Schweizer Mundart-Stars haben sich dieses Jahr für ein gemeinsames Album ins Tonstudio gestellt. Entstanden ist die Platte "Büetzer Buebe", die am 9. August das Licht der Welt erblickte. Darauf befindet sich auch die Hymne für das diesjährige Schwing- und Älplerfest: "Maa gäge Maa". 

"Maa gäge Maa" - Das Video zum Song:

Zu den Songtexten von Gölä

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK