Lost Frequencies holt sich für seinen neuen Song "Melody" Sänger James Blunt ins Boot

Lost Frequencies feat. James Blunt Lost Frequencies feat. James Blunt Quelle: Getty Images/Mark Metcalfe

/

Lost Frequencies kratzt wieder einmal an der Top 10 in den internationalen Charts. Sein neuer Song "Melody" gemeinsam mit James Blunt geht direkt ins Ohr. 

Nach seinem viralen Hit " Crazy" könnte Lost Frequencies mit seiner neuesten Veröffentlichung schon der nächste Chart-Stürmer gelingen. Für das Lied "Melody" holt er sich mit James Blunt ein gut bekanntes Stimmtalent ins Boot. Der britische Sänger scheint derzeit als Feature-Gast sowieso sehr beliebt zu sein. Gerade erst war er in Robin Schulz' " OK" zu hören.


Nun greift er bei "Melody" einem weiteren sehr erfolgreichen DJ unter die Arme. Eine sommerliche Melodie und ein eingängiger Deep-House-Beat machen den Song zu einem Lost-Frequencies-Klassiker, der die Charts jetzt schon gehörig aufmischt. Ein Sommer-Hit 2018 wurde soeben geboren!

"Melody" - Das Video zum Song:

Zu den Songtexten von Lost Frequencies

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK