Songtexte.com Drucklogo

"Little Something": Die harmonische Single von Melody Gardot und Sting

Melody Gardot & Sting Melody Gardot & Sting Quelle: Universal Music/© Laurence Laborie

/

Die Jazzsängerin Melody Gardot ist zurück und liefert uns mit Musikikone Sting den Song " Little Something". Wir verraten euch, was sich hinter dem harmonischen Duett verbirgt.

Bereits am 4. September 2020 veröffentlichten die beiden Musiker Melody Gardot und Sting ihre gemeinsame Single "Little Something". Da die Künstler unter den besonderen Umständen ihre Musik nicht wie gewöhnlich mit Konzerten verbreiten konnten, nahmen sie in Florenz ein Video auf, in dem sie uns in die Welt der wunderbaren Gitarrensounds mitnahmen. 


In den Lyrics zu "Little Something" thematisieren Melody Gardot und Sting eine besondere Art der Liebe. Zuneigung muss nicht immer groß und spektakulär sein. Manche Beziehungen sind so besonders, dass man nicht mehr braucht, als die Person in den Armen zu halten. Die Stimmen der beiden Musiker harmonieren so wundervoll miteinander und diese Verbindung ist auch in ihrem neuen Video zu erkennen, welches seit dem 23. Oktober zu sehen ist.

"Little Something" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Little Something" von Melody Gardot & Sting

Melody Gardot startete ihre Karriere 2006 mit dem Album " Worrisome Heart". 2008 eroberte sie dann die Charts und gehört vor allem in der Jazzszene zu den ganz großen Künstlern. Am 23. Oktober 2020, 5 Jahre nach ihrem letzten Album " Currency Of Man", erschien endlich ihr neues Album " Sunset In The Blue" mit einer überaus großen musikalischen Palette und tollen Songs wie " From Paris With Love".

Für die Single "Little Something" holte sich die Powerfrau Unterstützung von Sänger Sting, welcher schon seit den 80ern weltweit Erfolge feiert und mit Tracks wie " All for Love", " Shape of My Heart" oder " Englishman in New York" die Herzen seiner Fans eroberte.

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!