"Late Night Feelings": Titeltrack aus dem neuen Album von Mark Ronson

Mark Ronson Mark Ronson Quelle: Getty Images/Dia Dipasupil

/

Nach vier Jahren kommt bald ein neues Album von Musiker Mark Ronson. Einige Vorboten daraus hat er bereits veröffentlicht, darunter auch den Song " Late Night Feelings".

Der 43-Jährige ist ein wahres musikalisches Multitalent. Neben dem Produzieren und Songschreiben steht er selbst auch als Sänger, Instrumentalist und DJ auf der Bühne. Für seine Musik holt er sich gerne andere Künstler mit ins Boot. So waren in seinen ersten Alben schon Sänger und Sängerinnen wie Sean Paul, Robbie Williams, Amy Winehouse oder Lily Allen zu hören. Den Hit schlecht hin landete er aber 2014 mit der Single " Uptown Funk". Der Song schaffte es für 14 Wochen auf Platz 1 der Billboard Charts.


Auch am Chartstürmer und Oscargewinner " Shallow" von Lady Gaga und Bradley Cooper aus dem Film " A Star Is Born" war er beteiligt. Nach seinem letzten Album " Uptown Special" 2015 dürfen wir uns am 21. Juni mit " Late Night Feelings" auf das fünftes Werk des vielfach ausgezeichneten Musikers freuen. Auch für dieses Album arbeitete er mit anderen Künstlern zusammen. Darunter auch mit  Miley Cyrus, King Princess und Lykke Li. Letztere schenkt dem Titeltrack "Late Night Feelings" ihre Stimme.

"Late Night Feeling" - Das Video zum Song:

Zum Songtext zu "Late Night Feelings" von Mark Ronson feat. Lykke Li

Kommentar schreiben

Schreibe den ersten Kommentar!
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, dein Surferlebnis zu personalisieren und dir interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn du deinen Besuch fortsetzt, stimmst du der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuche unsere Cookie Bestimmungen um mehr zu erfahren, auch dazu, wie du Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen kannst.
OK